1

MOVADO WATCHES

Movado wurde 1881 in La Chaux-De-Fonds in der Schweiz gegründet und wurde mit seinem einzigartigen MUSEUM-Zifferblatt zum Symbol für minimalistisches Design. Nathan George Horwitt war der Mann hinter diesem bahnbrechenden Design, denn er entfernte alle Ziffern vom Zifferblatt und fügte an ihrer Stelle einen Punkt bei 12 Uhr ein, um die Sonne am Mittag zu symbolisieren.

Dieses Design definierte den Ausdruck von Movado, und 1960 wurde das MUSEUM Zifferblatt sogar als Kunst anerkannt, als es Teil der dauerhaften Kunstausstellung im Museum of Modern Art wurde.

Alle anzeigen

Collections from Movado

Series 800

Die Kollektion "Series 800" enthält klassische und solide Sportuhren. Diese Uhren sind mit einer fluoreszierenden Beschichtung ausgestattet, die einen lang anhaltenden Leuchteffekt im Dunkeln bietet. 

Die Uhren sind mit einem Swiss Made Quarzwerk ausgestattet, das die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Uhr gewährleistet. Die Uhren sind alle mit dem einzigartigen Punkt bei 12 Uhr versehen, dem Markenzeichen von Movado. 

Museum Classic

Die Museumsuhren von Movado wurden vom Künstler Nathan George Horwitt entworfen und gestaltet. Die Kollektion besteht aus einer breiten Palette anspruchsvoller und klassischer Uhren, die mit hochwertigen Komponenten, wie Saphirglas und Schweizer Quarzwerk ausgestattet sind, das die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Uhren gewährleistet und nur minimale manuelle Wartung erfordert. 

Diese Uhren sind mit dem einzigartigen Movado-Museumszifferblatt ausgestattet, das heute als ein anerkanntes Kunstwerk im Museum of Modern Art gilt. Das Zifferblatt kennzeichnet sich durch einen einzigen Punkt bei 12 Uhr.

Esperanza

Die Kollektion "Esperanza" von Movado bietet eine Reihe eleganter und moderner Damenuhren. Diese Uhren sind mit dem einzigartigen Movado-Museumszifferblatt ausgestattet, das heute als ein anerkanntes Kunstwerk im Museum of Modern Art gilt.

Wenn du auf klassisches und minimalistisches Design stehst, kommst du an Movado einfach nicht vorbei.